Beweggründe für ein tierleidfreies Leben

Mein Essen muss nicht für mich geboren werden

Der Vegetarier lehnt Fisch- und Fleisch in der Regel ab, verzehrt aber Milchprodukte und Eier.

Der Veganer hingegen verzichtet auf sämtliche tierische Produkte, wie Milch, Eier und Honig.

Ebenfalls werden keine tierischen Produkte wie Wolle, Daunen und Leder genutzt. Auch im Haushalt- und Kosmetikbereich werden nur tierversuchsfreie Produkte, wie Waschmittel, Körperpflegeprodukte und Make-up mit tierfreien Inhaltsstoffen benutzt und konsumiert.

Warum vegan?

Es gibt viele Säulen, die das Dach des Veganismus tragen. Sei es Ethik, Tierrecht, Religion, Umwelt oder die eigene Gesundheit.

In dem letzten Jahrzehnt jagte in Deutschland ein Lebensmittelskandal den nächsten:

Nitrofen (Unkrautvernichtungsmittel) im Biofutter
BSE,
Gammelfleisch,
Nematoden (Wurmbefall) in Fischen,
Mäusekot in Mozzarellakäse,
Dioxin im Futtermittel,
Antibiotika-Rückstände in Fisch und Fleisch,
falsche Etikettierung von Bio-Eiern,
der aktuelle Pferdefleischskandal,
bis hin zum krebserregenden Schimmelpilzgift Aflatoxin B1, das über das Futter auch in die Kuhmilch gelangt.

Egal wie dicht und dunkel die Scheuklappen der Konsumenten auch sein mögen, selbst der noch so unbekümmerte Verbraucher wacht allmählich auf.

Um sich und seine Familie zu schützen, empfiehlt sich eine vegane Lebensweise.

Die Lebensmittelindustrie setzt natürlich alles daran, den Konsumenten zu beruhigen und den Fleischkonsum aufrecht zu erhalten. Ihre Methoden werden von der Gewinnmaximierung diktiert. So zählt z.B. Schweinefleisch zu einem der günstigsten Basislebensmittel.

Ausserdem setzt sie alles daran, dass wir nicht hinter die Kulissen schauen können. Wir sollen ja nicht all zu viel über die Zustände der Tierhaltung wissen, angefangen von den Inhaltsstoffen im Futtermittel, dem Transport bis hin zur Tötung.

Wir sollten nicht länger die Augen verschliessen. Uns ist allen bewusst, dass die Tiere unter unsäglichen Qualen leiden – ob Bio oder nicht.

„Wenn Schlachthäuser Wände aus Glas hätten, wäre jeder Vegetarier“ Paul McCartney

ACHTUNG! Zeigt dieses Video bitte nicht Euren Kindern!





Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *